Ute Loeck
  • geboren in Magdeburg / Abitur in Erfurt
  • 1979-82 Studium an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin; 1982 Abschuss als Schauspielerin
  • 1982-90 Engagement an den Bühnen der Stadt Magdeburg; mehrere Auslandsgastspiele (Russland, Polen); Gastspiele u.a. bei den Berliner Festtagen und Bad Hersfelder Festspielen; Chansonprogramme und Tanzprojekte; erste Erfahrungen als Konzertmoderatorin
  • 1989/90 Gastvertrag als Schauspielerin am Leipziger Schauspiel
  • 1990-95 Engagement am Leipziger Schauspiel;
    Dazwischen Gastspiele bei den Duisburger Akzenten und Theaterfestival in Thorun (Polen);
    Außerdem: 1990-92 Musical-Hauptrolle an der Musikalischen Komödie Leipzig;
    Außerdem: Sprecherin bei Funk und Fernsehen; Synchron; Mitwirkung bei Fernsehproduktionen –z.B. „Polizeiruf 110“/“In aller Freundschaft“/ “Fam. Dr. Kleist“);
    Sololiederabende
  • 1994/95 Gast am Kabarett Leipziger Pfeffermühle
  • 1995-Februar 2012 Engagement an der Leipziger Pfeffermühle
  • seit März 2012 freischaffend tätig
  • seit 2013 wieder an der Leipziger Pfeffermühle im Loriot-Programm „Die Ente bleibt draußen!“
  • seit 2014 Mitwirkung in mehreren Schauspielproduktionen u.a. am Theater in Eisleben, Dresden und Dessau-Rosslau