Matthias Nagatis

Matthias Nagatis (Jahrgang 1954),

geborener Vogtländer, der Tierarzt werden wollte, in der Landwirtschaft gelernt hat, Malerei und Grafik hätte studieren können, sich aber für die Bretter der Welt entschied, bei Felsensteins Komischer Oper den Beruf des Bühnenhandwerkers erlernte, Puppenspieler werden wollte und über die Schauspielschule "Ernst Busch" und über viele Bühnen der Republik (u.a. Dresden, Magdeburg, Greifswald) bei der Leipziger Pfeffermühle seit Sommer 2012 fleißig mitmahlt.